German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish

Hausner, Rudolf Adam Vita

Rudolf Hausner *Wien 1914, †1995. Studium von 1931 – 1936 an der Akademie der Bildenden Künste in Wien. Ab 1936 eigenes Atelier. 1946 gründete Rudolf Hausner gemeinsam mit Edgar Jené, Ernst Fuchs, Wolfgang Hutter und Fritz Janschka eine surrealistische Gruppe im österreichischen Art-Club. 1959 wurde mit Rudolf Hausner die Wiener Schule des Phantastischen Realismus gegründet. Anstelle der Einordnung zum Surrealismus setzte sich der von Prof. Johann Muschik erarbeitete Begriff Phantastischer Realismus bei Rudolf Hausner durch. 1965 Gastdozent, 1966 ordentlicher Professor an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg. Ab 1968 Professor an der Akademie der Bildenden Künste in Wien.

Seit 1946 zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland, unter anderem:

1959 documenta II, Kassel; 1960 Guggenheim Museum, New York; 1963 Biennale São Paulo; 1979 Germanisches Museum, Nürnberg; 1980 Künstlerhaus Wien; Museo de bellas Artes, Santiago de Chile; 1982 Gulbenkian Museum, Lissabon; Odakyu Grand Gallery, Tokio; Neue Galerie, Sammlung Ludwig, Aachen; 1991 Museum für bildende Künste, Leipzig; 1992 Ausstellungstournee durch Museen in Japan; 1994 Retrospektive im Historischen Museum in Wien.

Preise: 1967 Burda-Preis für Malerei, München. 1969 Preis der Stadt Wien. 1970 Österreichischer Staatspreis für Malerei.

Liebe Kunstfreunde,
ARTIUM® ART GALLERY stellt auf ihrer Homepage einige der Werke ihrer Künstler vor. Die Abbildungen vermitteln nur eine kleine Auswahl der Werke unserer Künstler. Gern senden wir Ihnen Abbildungen über weitere Werke der gewünschten Künstler zu. Wenn Sie ein Werk eines hier nicht aufgeführten Künstlers wünschen, so teilen Sie uns bitte den Namen mit und wir werden Ihnen -sofern möglich- Werkangebote unterbreiten. Alle von uns angebotenen Kunstwerke sind auf Echtheit und Authentizität hin geprüft und bei einem Kauf erhalten Sie von uns für das erworbene Kunstwerk ein Echtheitszertifikat unserer Kunsthistoriker mit Wertangabe für Ihre Versicherung. Alle unsere Werkbeschreibungen sind von uns zugesicherte Eigenschaften, für die wir natürlich auch die Gewährleistung übernehmen.
Firmen innerhalb der Europäischen Union mit einer Mehrwertsteuer-Identifikations-Nummer zahlen keine Mehrwertsteuer. Luxemburgische Firmen und Privatpersonen zahlen z.Zt. 8% Mehrwertsteuer für Originalwerke.

ARTIUM KUNDENKARTE
ARTIUM ART GALLERY Kunden erhalten automatisch eine persönliche KUNDENKARTE und haben freien Zugang zur Seite ART COLLECTORS. Sie genießen Vorteile, wie kostenfreie Dienstleistungen (Vorgutachten von Kunstwerken nach Foto, Beratung beim Kauf und Verkauf von Kunstwerken durch Kunsthistoriker), Zahlung per Rechnung, kostenlose Zusendung des Kunstmagazins ARTIUM.
ARTIUM Kunstmagazin Abonnenten haben ebenfalls Zugang zur Seite ART COLLECTORS (keine Vorgutachten).

© Die Urheberrechte unserer Künstler sind weltweit geschützt. Jegliche Verwendung oder Weiterverarbeitung der Abbildungen ist ohne unsere schriftliche Einwilligung untersagt. Ihr ARTIUM® Art Gallery Team

Aktuell sind 62 Gäste und ein Mitglied online